Das Sudhaus

Im Sudhaus wird aus dem Malz, Wasser und Hopfen die Würze hergestellt. Die Würze wird noch im Sudhaus von 100°C innerhalb von 45 min auf 10°C abgekühlt. Danach kommt die Hefe hinzu und die Gärung beginnt. Mit dem neuen vollautomatischen Sudhaus ist es möglich max. 5 Sude pro Tag zu produzieren. Ein Sud entspricht 10'000 Liter Bier, was einer Kapazität von 22 Suden/Woche oder 220'000 Litern Bier entspricht.

 

Firmengesellschaft

 

Aktuelles

Öffnungszeiten Shop

Mittwoch      08.00 - 12.00 / 13.30 - 17.00

Donnerstag  08.00 - 12.00 / 13.30 - 17.00

Freitag          08.00 - 12.00 / 13.30 - 17.00

Wussten Sie

Feste Malzrückstände, die nach Abfließen der Würze im Läuterbottich verbleiben. Sie können als nahrhaftes Viehfutter verwendet.